knöll

M.Sc. Paul Knöll

Paul Knöll hat an der Technischen Universität (TU) Berlin Geotechnologie mit dem Schwerpunkt Hydrogeologie studiert. Im Rahmen seiner Masterarbeit hat er sich auf einem Forschungsaufenthalt in Süd-Zentral Chile mit der hydrochemischen Erkundung eines Grundwasserleiter befasst. Im Anschluss war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin und TU Bergakademie Freiberg tätig. Hier hat er in einem Forschungsprojekt ein Hochwasservorwarnsystem in einem Karsteinzugsgebiet entwickelt, das auf der Modellierung von Boden- und Grundwasserhaushalt basiert. In diesem Zuge konnte Herr Knöll weitreichende GIS und programmierkenntnisse erwerben, sowie Artikel in internationalen Fachzeitschriften publizieren. Seit April 2020 ist Herr Knöll bei der HYDOR Consult GmbH beschäftigt. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wieser

B.Sc. Francis Wieser

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Francis Wieser ist Masterstudent „Geoinformation“ an der Beuth-Hochschule für Technik Berlin. Sein Studienschwerpunkt liegt in der Kartographie. Mit ArcGIS, ERDAS Imagine und QGIS bearbeitet, analysiert und wertet er Fernerkundungsdaten aus. Als studentischer Mitarbeiter unterstützt Herr Wieser in kompetenter Art und Weise unser Team.

M. Sc. Lisa Schreiber
 

Frau Lisa Schreiber hat bis 2019 Umweltwissenschaften und Geoökologie mit der Vertiefung Hydrogeologie an den Universitäten Greifswald und Potsdam studiert. Sie beschäftigte sich in ihrer Masterarbeit mit der Grundwasserströmungs- und Transportmodellierung in einem renaturierten Küstenmoor. Seit Juni 2019 arbeitet sie bei der HYDOR Consult GmbH im Bereich der hydrogeologischen Systemplanung sowie im Bereich Geoinformation.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wolke

M. Sc. Philipp Wolke

Herr Philipp Wolke hat Geologische Wissenschaften mit dem Schwerpunkt Hydrogeologie an der Freien Universität Berlin studiert. Während seines Masterstudiums war er unter anderem am Leibniz Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei in der Abteilung „Chemische Analytik und Biogeochemie“ als Studentische Hilfskraft tätig. Im Rahmen seiner Masterarbeit beschäftigte er sich intensiv mit der Interaktion von Oberflächenwasser und Grundwasser in Flüssen. Ein Forschungsaufenthalt, gefördert durch ein Stipendium der deutsch-israelischen Wassertechnologiekooperation, führte ihn dabei mehrere Monate an die Ben-Gurion-Universität des Negev. Im Zuge seiner Arbeit eignete er sich umfangreiche Kenntnisse in der Programmiersprache Python und der wissenschaftlichen Bildverarbeitung an. Herr Wolke ist seit April 2019 bei der HYDOR Consult GmbH tätig.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

M. Sc. Alexander Strom
 

Herr Alexander Strom hat Geotechnologie mit den Vertiefungen Hydrogeologie und Angewandte Geophysik an der TU Berlin studiert. Während eines halbjährigen Forschungsaufenthalts in Temuco, Chile hat er sich im Rahmen der Masterarbeit intensiv mit der Grundwasserneubildung und der Wasserherkunft in einem Einzugsgebiet in Süd-Zentral Chile auseinandergesetzt. Im Bereich Geothermie hat er das Fachgebiet Hydrogeologie der Universität Lissabon beim Aufbau eines numerischen Strömungsmodells mit Wärmetransport eines geothermischen Reservoirs auf den Azoren unterstützt. Nach seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geoforschungszentrum Potsdam in der Sektion für Geologische Speicherung im Bereich Geophysikalisches Monitoring (Geoelektrik) nahm er die Arbeit als Projektingenieur bei der ISAC GmbH auf. Dabei betreute er diverse Projekte im Bereich Altlasten, Boden- und Grundwasserschutz sowie Entsorgungsmanagement.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!